Monthly Archives: August 2016

Gaszug

Der G60 Gaszug ist für den 16VG60 zu kurz. Plug&Play passt hier zum Beispiel der Gaszug vom alten VR6, aber es gibt auch bei namhaften Tunern lange Gaszüge. Beides ist wahrscheinlich dasselbe Teil und kostet in etwa gleich viel.

Gaszug Vergleich

Gaszug Vergleich

Die Montage ist sehr einfach der alte Gaszug wird zur Seite am Gaspedal ausgehangen und aus der Durchführung in der Spritzwand gezogen.

Gaszug Aushängen

Gaszug Aushängen

Der neue Gaszug verläuft nun vorne in einem 180 Grad bogen zur Drosselklappe und wird so eingestellt, dass er etwas Spiel hat.

Gaszug fertig

Gaszug fertig

Hinterachse einbauen

Der Einbau der Hinterachse ist ein heißes Thema. Wenn man die Lager nicht korrekt vorspannt, dann fährt sich das Auto sehr schwammig und die Lager verschleißen (angeblich) auch schneller. Die Ausgangslage ist, dass die Achse mittig unterm Fahrzeug liegt und die Lagerböcke im Winkel von 12° 30′ angezogen sind.

Hinterachse positioniert

Hinterachse positioniert

Die Achse wird nun mit Hilfe einer zweiten Person oder eines Wagenhebers handfest mit je zwei Schrauben pro Seite angezogen und so abgestützt, dass sie nicht nach unten schwingt.
Die Lagerböcke besitzen je drei Langlöcher. Durch das Eine ohne Schraube schaut man nun und richtet den Lagerbock auf der Beifahrerseite genau mittig aus und zieht alle drei Schrauben mit Schraubensicherung und 70Nm an.

Langlöcher mittig

Langlöcher mittig

Auf der Fahrerseite wird jetzt eine massive Schraubzwinge zwischen Lagerbock und Achse gesetzt, sodass der ganze Lagerbock Richtung Rad gezogen wird und der Spalt zwischen der Innenseite des Lagers und des Lagerbocks kleiner wird. Man beachte auf dem Bild unten, dass sich der Spalt auf der Außenseite logischerweise vergrößert.

Achslager vorspannen

Achslager vorspannen

Der Spalt beträgt zum Schluss ca. 4mm – mehr geht eigentlich nicht. Alle Schrauben werden jetzt eingesetzt und mit 70Nm angezogen, womit die Achse dann drin wäre. Nun werden die Federbeine eingesetzt und im Dom arretiert, damit die Stütze entfernt werden kann und sich die Achse alleine oben hält.

Spalt Achslager

Spalt Achslager