Monthly Archives: November 2014

Zylinderkopf Erwerb

Nein, ich wollte keinen KR Kopf. Der Kopf wird sowieso bearbeitet, also war es mir wichtiger was vernünftiges ohne Risse zu bekommen. Also einen ABF. Nicht zu alt und die Nockenwellen vom ABF eignen sich schonmal gut für den 16VG60. Die sollen auch vorerst drin bleiben – angst vor zu großen Überschneidungen der Steuerzeiten. Da ich noch keinen aufgeladenen 16V gebaut habe, müssen hier erstmal Erfahrungen her.

ABF Kopf Ventile

ABF Kopf Ventile


Der Kopf ist ein ABF Baujahr 96 geworden. Mit richtig großem Glück bei Ebay ergattert. Super Zustand, fairer preis, einfach Glück. Wenn man wie ich schon immer einen 16VG60 bauen wollte und das erste mal so einen Zylinderkopf in der Hand hat, kann vermutlich verstehen das das was besonderes ist.
ABF Kopf Nocken

ABF Kopf Nocken


Der Ventildeckel ist eine Sonderanfertigung. Verwendet man den G60 Block als Basis, entfällt beim 16VG60 die Kurbelgehäuseentlüftung, da diese beim G60 am Ventildeckel ist und beim 16V am Block. Also wird der Ventildeckel vom 16V so umgearbeitet, dass er – wie der G60 – die Entlüftung am Kopf hat. Am besten eignet sich dazu die Stelle rechts vorne. Zum einen dient die Steuerkette im Kopf als natürlicher “Ölabweiser”, zum anderen ist die Lage nahezu identisch mit dem G60 original, was lange Wege zum Bypassrohr erspart.
ABF Kopf Ventildeckel

ABF Kopf Ventildeckel